IT-Service und PC-Notdienst in Berlin-Brandenburg und im mecklenburgischen Müritzkreis

Install

Fehlermeldungen während der Installation und dessen Lösung

Sie können Betriebssysteme nicht installieren, weil die Bootoptionen nicht gestartet werden können?

Stellen Sie im BIOS die Bootreihenfolge um auf Diskette für Dos, OS2 und Windows 95 und auf CD für alle weiteren Betriebssysteme ab Windows 98.

Nach einer Multiboot Installation funktioniert das zuerst installierte Betriebssystem nicht mehr?

Vermeiden Sie die Installation eines älteren Betriebssystems nach der Installation einer neueren Version.

Betriebssysteme lassen sich nicht installieren, obwohl vorher eines installiert war?

Schreiben Sie Ihren Bootsektor neu, da dieser wahrscheinlich durch einen Virus verändert wurde.

Nach der Installation von Windows wird die Größe Ihrer Festplatte falsch dargestellt?

Der Fehler liegt entweder an der Version der Installations-CD von Windows, wo diese Fehler erst nach der Installation von Servicepacks korrigiert wird. Vorausgesetzt die Festplatte wird beim Systemstart korrekt angezeigt.

Nach der Neuinstallation funktionieren nicht mehr alle Geräte in Ihrem Computer?

Überprüfen Sie nach einer Neuinstallation immer den Gerätemanager. Alle Geräte, die Mit Ausrufungs- oder Fragezeichen markiert sind sind entweder fehlerhaft installiert worden oder wurden nicht erkannt. Installieren Sie die passenden Treiber von der CD des Herstellers oder suchen Sie am Besten weiterentwickelte Treiber aus dem Internet, die mehr Stabilität garantieren. Sind für ein bestimmtes Gerät keine Treiber für neuere Betriebssysteme verfügbar hilft nur der Austausch des Gerätes oder unter Dos ist es auch möglich CD Laufwerke mit einem Universaltreiber zu nutzen.

Liegt der Fehler bei einem Adresskonflikt müssen die Geräte in den Slots umgesteckt werden, oder die Adresse (IRQ/DMA) mit einem besser harmonierendem Gerät angepasst werden. Hilft dies auch nicht besteht die Möglichkeit im BIOS einem Slot eine Adresse von vornherein zuzuweisen.

Nach der nachträglichen Neuinstallation eines Zweitbetriebssystems Win9x/Me ist 2000/xp weg?

Durch Installation von Win 9x/Me wird die aktuelle Partition automatisch als aktiv gesetzt, was das Starten der zuvor installierten Betriebssysteme verhindert. Um das Problem zu lösen gibt man unter Ausführen cmd ein und öffnet das Programm debug.exe und sichert den Bootsektor mit nachfolgendem Befehl in eine Datei:

L 100 2 0 1
n [sicherungsdateiname]
rcx
200
w
q

Auf eine Diskette kopiert wird nun mit fdisk das vorher installierte Betriebssystem wieder aktiviert. Nach dem Neustart wird nun das zuvor installierte und aktivierte Betriebssystem gestartet. Die zuvor gesicherte Datei wird nun in das Hauptverzeichnis des Betriebssystems kopiert. Nun müssen die Attribute Versteckt (-h), Systemdatei (-s) und Schreibgeschützt (-r) mit der folgenden Befehlsfolge:

attrib -h -s -r \boot.ini
notepad \boot.ini

Der zweite Befehl lädt die Datei in den Editor, wo am Ende des Inhalts die Zeile c:\[sicherungsdateiname]="Windows 98" eingetragen werden muss. Nach dem Speichern stehen nun im Bootmenu beide Betriebssysteme zur Auswahl.

Install
Bootdisketten

Für alle gängigen Betriebssysteme gibt es die passende Bootdiskette auf www.bootdisk.com.

Resttuner

Zeigen Ausdrucke von Laserdruckern Streifen ist dies ein Zeichen für das Zuneigegehen des Toners. Da Toner nie gleichmäßig geleert werden sollte der fast leere aus dem Drucker genommen und wenn nötig verschlossen werden. Waagerecht wird nun die Kartusche leicht hin und her geschwenkt ohne das Toner austreten kann. Für einige Seiten erhält man wieder einen optimale Ausdruck.

Favoriten.de Delicious Facebook My Yahoo Icio.de Mister Wong oneview.de Tausendreporter Webnews.de Yigg.de Spurl.net Digg.com Furl.net Squidoo.com Magnolia.com Simpy.com Reddit.com Google.com Xing.com Linkarena.com Blinklist.com Linksilo.de Newsider.de Readster.de Slashdot.org Diigo.com Diigo.com Smarking.com Diggino.com Kledy.de Social Bookmarking Seek.de Public Bookmark.de

Wir bieten Ihnen:

BeratungTelefonsupport

für alle Kunden mit bestehendem Fernwartungsvertrag...

BeratungFernwartung

garantiert schnelle Hilfe ohne einen langfristigen Termin...

BeratungUmzugsservice

erleichtert Ihnen den Umzug Ihrer IT-Technik an einen neuen Standort...

BeratungPreiswerte Leistungen

Stundensatz privat pc = 25,00 €
Stundensatz business pc = 35,00 €

Ihr kompetenter Partner in Fragen IT Leasing, PC Notdienst, EDV Unterricht und Ersatzteile

IT Leasing

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen liquide sein aber trotzdem Ihr Grundvermögen durch neue Computer-, Druck-, Scan- und Kopiersysteme oder Software erhöhen? Durch diese neue Form der Finanzierung bleiben Sie als Unternehmer Wettbewerbs- und konkurrenzfähig. Der IT Markt zwingt heute viele Unternehmen, sich der ständig veränderten Marktsituationen anzupassen um auf dem neuesten Stand der Computertechnik zu bleiben.

24 h Computernotdienst & PC-Hilfe

Unser Service steht Ihnen rund um die Uhr im Großraum Pankow, Prenzlauer Berg, Weißensee, Reinickendorf, Wedding und Hohenschönhausen und angrenzenden Stadtteilen zur Verfügung.

EDV Unterricht

Die angebotenen Softwareschulungen umfassen das professionelle Arbeiten mit Schreib-, Tabellenkalkulations- und Datenbankprogrammen (Word, Excel und Access). In den Kursblöcken erlernen Sie nicht nur die Vorteile der einzelnen Programme, sondern lernen das Zusammenspiel der einzelnen Softwarebausteine zu beherrschen.

Ersatzteilshop

In unserem WebShop bieten wir Ihnen vielerlei gebrauchter, aber funkti-onsfähigerer Hardware und Software für meist ältere Systeme, die ggf. noch im Einsatz sind.

Antivieren-Software

Als IT-Unternehmen empfehlen wir unseren Kunden die Nutzung der GDATA-Antivierensoftware.

Interessiert? Dann viel Spaß auf unseren Seiten....

WebArt-Media (IT-Service mobil) - Postfach 88 01 26, 13107 Berlin | eMail: email [at] it [dash] notdienst [dot] mobi | www.it-service.mobi
Berlin [0 30] 430 50 440 - [0 30] 54 84 33 84 - [0 30] 12 05 93 58 - mobil [01 62] 2 39 07 06 | Waren (Müritz) [0 39 91] 78 999 33 - mobil [01 73] 3 23 19 22